Springbowl LowCarb Pasta
Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Der Weg zum Sixpack soll gesund und lecker sein!

Einen Traumkörper zu erreichen ist nicht immer leicht. Daher bin ich öfters auf der Suche nach Produkten, die mir helfen meinen Weg zum definierten Körper zu vereinfachen und die Diät abwechslungsreicher machen. Bei meiner letzten Supplementbestellung sind daher die LowCarb Konjaknudeln im Warenkorb gelandet. Nur 10 Kcal auf den ganzen Beutel klingt vielversprechend und wollen wir uns doch nichts vormachen: Nudeln in der Diät?! – Das ist doch das absolute HIGLIGHT!

Zutaten:

  •  250g Slendier Noodle Style
  • 300g Hähnchenspieße (hier von Aldi)
  • 200g grüner Spargel
  • 150g Champignions
  • Thymian
  • Maggi
  • Salz/Pfeffer

Macros:

  • 19g Fett
  • 12g Kohlenhydate
  • 70g Protein
  • 475 Kalorien

Zubereitung:

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Schon länger habe ich die Nudeln im Blick und habe mir sagen lassen, dass es diese auch beim Asiaten gibt. Leider konnte mir mein AsiaShop damit nicht dienen. Okay, versucht es auch mal einem Vietnamesen mit geringen Deutschkenntnissen zu erklären, dass man LowCarb Nudeln sucht ! =D Das konnte ja auch nicht klappen! Um so mehr habe ich mich gefreut als ich sie in meinem Onlineshop gefunden habe.

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Im ersten Schritt waschen wir den Spargel und die Champignions, wir wollen ja keinen Sand zwischen den Zähnen haben! Die Spargelenden schneide ich immer ab, da sie zäh und faserig sind. Für die Optik lasse ich die Spargelköpfe ganz und etwas länger. Die Champignions und den Rest vom Spargel habe ich klein geschnitten.

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Als aller erstes brate ich das Hähnchen an. Von jeder Seite ca. 1min und im Anschluss für 5 min bei 170 °C in dem Ofen garen. In der selben Pfanne brate ich danach die Pilze an und gebe im Anschluss den Spargel zum dünsten dazu. Gewürzt habe ich das Gemüse mit Thymian, Salz und Pfeffer.

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Nun zu den LowCarb Nudeln, aus dem Beutel befreit müssen diese erst einmal gewaschen werden und 1 min in heißem Wasser baden. Die Nudeln haben eine Gelatineartige Konsistenz, jedoch ganz und gar nicht künstlich. Sie erinnern eher an die Glaßnudel-kollegen aus dem Asiashop. Der Geschmack ? Nun ja, wer hier einen richtigen Nudelgeschmack sucht, der sollte bei echten Nudeln bleiben. Die Konjaknudeln schmecken nämlich echt nach nichts! Zero Eigengeschmack, wovor ich eigentlich schon Angst hatte, dass es vielleicht künstlich oder zu penetrant sein könnte. Daher muss die Pasta sehr gut gewürzt werden, am besten ihr schwenkt sie mit dem Gemüse in der Pfanne durch und haut noch ein bisschen Maggi drauf! -Perfekt!

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

In dem Paket sind 250g LowCarb Nudeln enthalten. Für mich Vielfraß eindeutig zu wenig, jedoch mit der großen Gemüseportion war ich schließlich mehr als nur gesättigt. Ob es sich wirklich lohnt knapp 3 Euro für die Nudeln auszugeben?- Naja, für Pastaliebhaber die auf Diät sind auf jeden Fall! Für mich reicht aber eine große Portion Gemüse aus, die mir dann noch viel mehr Mikronährstoffe bietet als die Konjak-Nudeln.

 

Gesund abnehmen? Mit einfachen Rezepten zum Sixpack!

Falls ihr euch jedoch selbst von den Low Carb Nudeln überzeugen möchtet, könnt ihr bei Mister-Fit.de vorbeischauen. Dort bekommt ihr sie und mit dem Code ‚patrick10‘ staubt ihr noch 10% auf euren gesamten Einkauf ab! – Falls einer von euch die Nudeln ausprobiert, lasst es mich wissen was ihr davon haltet!

Ob mit LowCarb Nudeln oder etwas mehr Gemüse =P- Lasst es euch schmecken!
Euer Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *