Surf Lodge Portugal with Pure Surfcamps

Surf Lodge Portugal with Pure Surfcamps
krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

Hey meine Reisefreunde,

heute habe ich einen von euch langersehnten Blogpost zu unserer SURF LODGE in Portugal mit den ersten Luftaufnahmen meiner Drone (hoffe die Investition lohnt sich Leute =P). Wo wir waren? Was wir gemacht haben und wann es sich lohnt an die Algarve zu fliegen?

Vor 4 Jahren war ich das erste Mal surfen in Frankreich, der Sport ist nicht leicht aber wenn man die erste Welle steht, das Gefühl lässt sich nicht in Worte fassen. Man nutzt die Power der Natur und fühlt sich total befreit. Damals haben wir ebenfalls über den Veranstalter PURE SURFCAMPS gebucht & waren so zufrieden, dass wir definitiv noch ein Mal dort hin wollten.

Statt nach Frankreich flogen wir diesmal jedoch zur Algarve in die PURE Surf Lodge. Das geniale Anwesen mit Pool, Bar und vielen ChilloutAreas befindet sich in einem kleinen Dorf ( Ingrina) zwischen den großen Städten Sagres und Lagos.

Mit dem Mietwagen sind es ca. 1 h vom Flughafen Faro.

Hey my Travelbuddies,
today I have a long-awaited blogpost for you guys about our awesome Lodge in Portugal with my very first dronespictures (hope the investition was worth it =P) Where we stayed? What we have done and when is the best time to go to the Algarve?
About 4 years ago I went surfing for the first time in France, its not easy to balance but when you catch your first wave, the feeling is indescribable. You are ONE with the power of nature and feel totally free. Back then we booked our stay also with PURE SURFCAMPS & were totally overwhelmed, so that we absolutely wanted to go again next holidays.
Instead of going to France we headed over to the Pure Surf Lodge in the Algarve. This beautiful house has a big pool, bar and many many chillout areas. It’s located in a small village called Ingrina directly between the two big cities Lagos and Sagres. It’s a 1h drive from the airport in Faro.

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

Rental Car

Mietwagen ist ein absolutes MUSTHAVE als Surfer an der Algarve, da man alle 10 min verschiedene Surfspots anfahren kann, lohnt sich die Investition extrem. Die Algarve selbst ist von einem Anblick an Klippen und feinem Sandstrand geprägt. Jeder Strand sieht anders aus und ist einen kurzen Stop wert.

P.S. auf billiger-mietwagen.de kann man einen Wagen schon für 50 € für 9 Tage buchen!

A Car is absolutely a MUSTHAVE for Surfing at the Algarve. There are beaches and surfspots every 10 min, so you definitely should calculate it into your stay! Also for exploring the cliffs, beautiful viewpoints and beaches.
P.S. On several comparison portals you can rent a car, starting from 50€ for 9 days!

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

PURE SURF LODGE

Wie wir es von Pure Surfcamps nicht anders erwartet hätten, war die Ausstattung super modern, die Betten hergestellt aus edlen Hölzern und die Surfvibes begrüßen einen in jeder der Räumlichkeiten. Schaut es euch selbst an!

Nicht zu vergessen die Crew vor Ort, ein super sympathisches Team! Grüße an Katha, Sven und Karsten!

Morgens gab es ein frisches und vitaminreiches Frühstück. Eine Auswahl an Saisonalem Obst, Seranoschinken, frisch gebackene Brötchen und natürlich gibt es auch Kaffee. Wer hier vorab Wünsche (vegan oder ähnliches) äußert wird ebenfalls sofort glücklich gestellt.

P.S. Katha macht echt die geilsten Pancakes, da musste ich mir direkt 10 auf ein Mal draufhauen. =D

Am Wochenende wurde meistens mit dem ganzen Team und Gästen gegrillt. Sven hat hier seine BBQ Künste unter Beweis gestellt. Geschmorene Zwiebeln in Whisky, gerösteter Bacon und geheime Knoblauchsoßen kürten einen anstrengenden Surftag. Es gibt eine hauseigene Bierzapfanlage und Cocktailecke, die wir natürlich ausprobieren mussten.

Im Essbereich gibt es ein TV, entweder liefen hier Surffilme oder abends dank der Mädels Germanys Next Top Model. Wem es dennoch zu langweilig ist kann hier in der kühlen Frühlingsnacht am Kamin ein Buch lesen und man hat sich über die verschiedenen Surfspots ausgetauscht ,wo man am nächsten Tag hinfahren könnte.

In der Umgebung gibt es mehrere Supermärkte in denen man sich auch zusätzlich gut verpflegen kann, Bier und heimische Spezialitäten – zu normalen Preisen.

KLEINER LIFEHACK für Internetssüchtige: Leider gibt es in dem Haus noch kein WLAN, jedoch gibt es an jedem Kiosk in der Stadt Prepaid Handykarten mit 7 GB Datenvolumen für 8€ ! Handykarte rein und schon ist man ohne großem Aufwand online! Funktioniert super in Portugal und der Vorteil ist man ist auch unterwegs erreichbar!

Interior design on fleek, beds selfmade out ouf tropical wood and Surfvibes all over this place. Just take a look how beautiful it is inside.
Not forgetting the Crew , an amazing Team caring for all our needs, no matter if food , drinks or just questions. Cheers to Katha, Sven & Karsten!
A fresh and vitamin-rich breakfast – all you need before surfing. A choice of seasonal fruits, serrano, fresh baked buns and ofcourse not to mention coffee. =D For those who have special requests ( vegan and so on ) you will definitely be helped out.
P.S. Katha makes the best Pancakes, so I always took 10 of them =D
On weekend ther is always planned a bbq with the whole team and guests. whisky cooked onions, caramelized bacon and garlicsauce, Sven showed us his cooking skills! Cheers to you Mate! Also you we had a Houseown bar with drafted beer and a cocktailarea. 
The dining room gives you a lot of chillspace, watching surfmovies, a fireplace and talking with others about the best surfconditions and how their day was. Perfect spot to hang out in teh evening.
About 5 min by car there are supermarkets everywhere ,where you can buy beer or snacks if you are hungry. 
LITTLE LIFEHACK for internetaddicted people: At this time the Lodge offers no WIFI for guests, but you can buy a prepaidcard for your mobile in any store with 7GB data for only 8€. It’s definitely worth it & you will have Internet on the go aswell!

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

 

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

krueger patrick travelblog surf lodge pure surfcamps

– You can book here – 

WHAT TO DO WHEN ITS FLAT ?!

Wir hatten eine mega Zeit in Portugal und was es sich lohnt zu besichtigen könnt ihr nächsten Sonntag im PART 2 lesen. Ich habe außerdem eine Überraschung für euch im nächsten Blogpost. Ich hoffe ihr habt genau so Bock auf den Sommer wie ich und ich konnte euch ein paar Summer Vibes zu beginn des Jahres rüberschicken. 😉

We had an amazing time in Portugal. Check out my Blogpost next Sunday for what you can do in the Algarve. Also I have a little surprise for you next week! Hopefully i could send you some Summervibes ! 😉

 Cheers , Patrick

-This Blogpost was created in cooperation with Pure Surfcamps-

 

28 Comments

  1. Sieht echt mega aus! Muss ich hin sobald ich wieder in Portugal bin 🙂

    Liebe Grüße, Pascal von http://www.fitmitpascal.de

    • Sven Engelmann sagt:

      Sehr sehr schöner Bericht und Top Fotos!!!!Gut gemacht,mein Junge!!!!Hat mich gefreut!Ich hoffe bis ganz bald!!

  2. Jenny sagt:

    Hört sich nach einer unfassbar spannenden Zeit an ! Ich liebe es, deine Reisen zu verfolgen und find toll, dass du uns so daran teilhaben lässt. Hast echt Mega viel Mühe in den Blogpost gesteckt und die Bilder sind wie immer der Wahnsinn ! Respekt an dich. Weiter so 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Jenny von @j.jcby 🌴

    • Patrick Krüger sagt:

      Hey Jenny,
      vielen Dank für diese lieben Worte !
      Das ist der Grund warum ich es so gerne mit euch teile. #GOODVIBES

      Schöne Grüße,
      Patrick

  3. Looks really awesome my friend…. that looks like one hell of vacay… enjoy and happy easter 😉

    • Patrick Krüger sagt:

      Yeah it has been an amazing time in Portugal! Definitely worth a visit !

      Best Regards & happy easter,
      Patrick

  4. Aylin sagt:

    Wow, die Bilder sind der Wahnsinn! Muss ich definitiv auch mal hin 😀
    Toller Beitrag!

  5. Nicolina sagt:

    Ich liebe die Algarve! Da war ich auch schon echt oft, bisher allerdings nur zum Tennis spielen. Vielleicht muss ich mich doch auch noch aufs Surfbrett wagen, sieht auf jeden Fall super aus!

  6. katy fox sagt:

    wow schaut ja nach einen hammer urlaub aus 🙂 u die bilder sind der wahnsinn – die drohne hat sich voll ausgezahlt 🙂
    auch das Essen schaut so lecker aus 🙂
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  7. Jenny sagt:

    Eins hätte mich noch interessiert: WIE WAREN DIE WELLEN?? Und die Lehrer? Wie ist das Niveau von den spots? Wie lange fährt man da hin? Sind wirklich super Fotos und so, aber ich war schon in mehreren Surfcamps und ein paar“Super-Details“ wären noch cool.

  8. Kristina sagt:

    Dein Bericht gefällt mir. Ich wollte schon immer mal nach Portugal und ich glaube auch als nicht Surferin werde ich da viel Spaß haben 🙂

    LG
    Kristina

  9. wow schaut so unglaublich nice dort aus!

  10. ALexandra sagt:

    wow schaut das cool aus da hat man gleich lust auf Urlaub. Lecker schmecker Burger, Surfen und die Sonne alles was das Herz begehrt. Portugal steht auch auf meiner Lite der noch zu bereisenden Länder und nun habe ich gleich noch mehr lust bekommen.

    LG Alex von http://margreblue.de/

  11. Isabell sagt:

    Tolle Fotos und die Burger sehen ja auch mal super aus. 😉 Bei den aktuellen Temperaturen in Deutschland kommt da richtig Sonnen-Sehnsucht auf.
    Das mit der Handykarte ist echt ein super Tipp, da wäre ich so gar nicht drauf gekommen.

  12. Laura Topa sagt:

    Oha ich bin verliebt in die Bilder!! So tolle Farben! Klingt echt nach einem sehr entspannenden und doch action-reichen Urlaub 🙂

    Alles Liebe,
    Laura von http://www.lauratopa.com 🙂

  13. Nessi sagt:

    Was für eine tolle Unterkunft. Wow. Und ja die Drone lohnt sich, weil die Fotos einfach toll sind.
    Die Idee mit der Handykarte finde ich sehr gut. Das werden bestimmt ein paar Leser so machen. Vor allem ist der preis unschlagbar.

    Und dann noch dieser Burger. Yummy.

    xoxoNessi

  14. Avaganza sagt:

    Hallo Patrick,
    Ich bin kein Surfer … aber deine Fotos sind wunderschön <3! Du hast geschafft dass mich sofort das Fernweh gepackt hat!
    vielen Dank für den ausführlichen Beitrag und deine Fotos! You made my day (in Österreich SCHNEIT es heute) … jetzt habe ich das Sauwetter vor meiner Haustüre schon fast vergessen ;-).
    Liebe Grüße und tollen Tag!
    Verena

  15. Theresa sagt:

    Ein super cooler Blogpost Patrick! Bin am überlegen, ob ich heuer zum Surfen nach Portugal oder Spanien soll… letztes Jahr war ich in Frankreich. Dein Post hat mich aber schon eher Richtung Portugal gezogen 🙂 Danke für die ganzen Infos!
    Alles Liebe!
    Theresa
    http://www.primetimechaos.com

  16. Denise sagt:

    Ich habe gerade so Lust auf Sommer, Sonne und Meer bekommen! Die Fotos sind wunderschön und der Bericht ladet einfach nur zum „nachreisen“ ein! Auch als Nichtsurferin würd ich mich dort sicher so wohl fühlen!

    Viele Grüße
    Denise von
    http://www.lovefashionandlife.at

  17. I love going to the beach too. I want to try to surf this year. Any tips would be great. That house looks so gorgeous.

  18. Annik sagt:

    Sieht spannend, familiär und richtig gut dort aus. Schöner Artikel, danke für das Fernweh

  19. Mary sagt:

    Das sieht nach einer perfekten Zeit aus 🙂 WOW! Ich liebe Portugal und ich liebe die Bilder 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Mary

  20. If you like surfing, the place looks amazing! It just looks really comfortable and you get to hang out with people who you share interests with!
    Looks fun!

    Thanks for sharing,
    Vanessa
    https://thefashionstatement.net

  21. Michelle sagt:

    Wow – sehr viele tolle Bilder! 🙂 Hört sich auch alles perfekt an.

  22. Elena sagt:

    Die Unterkunft sieht richtig krass aus! Selten sowas schönes gesehen.
    Und vielleicht tut der ein oder andere Tag ohne WLAN sogar ganz gut 🙂

  23. Kathi sagt:

    Hallo Patrick,

    tolle Bilder 🙂 aber ehrlich gesagt fehlt mir da das ganze Surf-Thema? Bis auf der Tisch mit dem Logo und das Surfbrett im Zimmer .. Aber wie waren die Wellen? Wo kann man am besten Surfen? Bilder vom Surfen?

    Ist für mich leider alles nur Werbung für das Surfcamp und sonst nichts.

    Grüße
    Kathi

    • Patrick Krüger sagt:

      Hey Kathi, der Blogpost heißt daher auch Surf Lodge Portugal & ist über unseren Alltag in der Lodge 😉
      Ein weiterer Post ist geplant und kommt hofffffffentlich am Sonntag mit dem neuen Video online ;P

      Beste Grüße & mega danke für deinen Kommentar !

      xxx Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *