The values of life.
Walcz-polska-patrick-krueger-blog-blogger-male-blogger-aboutyou-home-Poland-deutsch-krone-header

Hey Leute, lasst mich euch eine kurze Story aus meinem Leben erzählen.

Vor einigen Tagen hat mich eine Nachricht erreicht von einem Mädel über Snapchat, was ich denn für ein komisches Auto fahre. Ich meine 4 Räder ein Lenkrad , sind doch schon ein Auto ? =D  Nachträglich bekam ich noch die Nachricht, sie fährt wohl einen Audi S-Line blablabla…

Alles klar ich finde Luxuskarossen auch genial, das Gefühl wie dich mehrere PS in den Sitz pressen sind ein gemischtes Gefühl an Adrenalin und Euphorie. Genau so liebe ich schöne Uhren, Kleidung und andere exklusive Güter. Mein Traum ist es einmal einen Lamborghini zu fahren.

Aber abgesehen davon bin ich froh, dass mir meine Eltern von klein auf  andere Werte vermittelt haben und ich all den „Luxus“ zu reisen, meine Träume zu verwirklichen und Bildung nicht als selbstverständlich ansehe. Es gibt Menschen auf der Welt für die es nicht möglich ist all dies zu erreichen.

Wałcz - 14/03/2017

Wałcz – 14/03/2017

Wałcz - 14/03/2017

Wałcz – 14/03/2017

Hey Guys, let me tell you a short story of my Life.

Some days earlier I got a message from a girl, asking me what kind of hilarious car i drive , because she drives an Audi S-Line. I mean it has 4 wheels and a stairingwheel, thats a car for me. Driving me from A to B is still better than walking =D

For sure I love luxury cars , the feeling you get when a lot of horse power is pressures you into the seat. It’s a mix of adrenaline and euphory . Also I love elegant watches, clothes and other luxury stuff. My dream ist o drive a lamborghini some day.

But im happy that my parents have shown me important values in life , have shown me that achieving my dreams and education is not naturally. There are human on this planet for whom it is not possible to live the way we live!

Wałcz - 14/03/2017

Wałcz – 14/03/2017

Wałcz - 14/03/2017

Wałcz – 14/03/2017

My Childhood – Wałcz

Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen aber meine zweite Heimat is Wałcz, eine kleine Stadt in Polen. Jede Sommerferien habe ich hier verbracht , abseits von Social Media, Computern, umgeben Familie und Natur. Ohne Scheiß, als Kind ist mir das gar nicht aufgefallen wie viel Glück ich hatte so aufwachsen zu können.

I was born and grown up in Germany but my second home is Wałcz, a little town in Poland. Every single summerholiday i spend here , without social media, computers , just surrounded by family and a lot of nature. Not kidding, as a child i didn’t know how lucky I was to spend my time here.

At our lake with my mom -1993

At our lake in  with my mom -1993

 

In dieser Stadt kann es für den ein oder anderen den Anschein haben, dass man nicht viel unternehmen kann. Einkaufsmöglichkeiten findet man wenige, für Jugendliche gibt es nur eine Diskothek wo man ausgehen kann aber gerade das macht den Charm aus.

For some of you it might look like there is not much to do in this little city. There are only several shops and one night club for going out. But exactly this creates the charm of this city.

Me as a child playing at my grandmas garden

Me as a child playing at my grandmas garden

Mit meinem Opa war ich hier an warmen Sommertagen angeln, wir haben Eimerweise Fische mitgebracht, die ich später mit meiner Oma zubereitet habe. Als Kind hatte ich hier 3 Seen in der Umgebung wo ich schwimmen gehen konnte. In den Wäldern gibt es massig Pilze, die man Ende Sommer Anfang Herbst sammeln kann. Ich kann mich an den Geschmack einer frischen Waldpilzsuppe bis heute noch erinnern! Meine Oma macht echt die Beste !

On summerdays ,  went fishing with my grandpa here. We spend a lot of time by the lake and in the afternoon we had a lot of fish for dinner, that my grandma has prepared for us. As a child i had 3 lakes where i could go swim and also end of summer we always went searching for mushrooms. My grandma makes the best mushroom soup ever !

A little bit tired on my grandpas shoulders

A little bit tired on my grandpas shoulders

Most favourite place, a swing bridge at the lake, it still exists

Most favourite place, a swing bridge at the lake, it still exists

Jeden Tag gibt es hier einen Markt auf dem man frisches Obst und Gemüse von Bauern aus der Region kaufen kann. Für mich war das schon damals das Highlight gleich etwas leckeres daraus zu kochen. Beide meiner Großeltern besitzen große Schrebergärten auf denen sie zum Teil schon eigene Obstplantagen besitzen. Am liebsten habe ich im Sommer hier frische Kirschen vom Baum gepflückt! Oh GOTT, Gelbe Krischen, die so extrem süß und fruchtig sind, man kann es kaum beschreiben.

Everyday there is a little market where farmers sell their own fruits and vegetables. It has been always a highlight for me to cook something fresh with my granny. My grandparents own their own gardens which are used as little plantages for delicious fruits and veggies. In summer it was my favourite thing to pick fresh cherries from the tree. They have a yellow cherry tree i have never seen before, it’s soooo delicious and fruity.

Family Party at my grandmas garden - me on the left =D

Family Party at my grandmas garden – me on the left =D

From left : my lovely grandma, aunt and mom

From left : my lovely grandma, aunt and mom

My grandpa and my daddy

My grandpa and my daddy

Wie viele Ferien habe ich hier verbacht ohne darüber nachzudenken, dass man im Leben keine Luxusgüter haben muss um Reich zu sein.  Jetzt, als mitte 20 Jähriger , wenn ich mir unsere Gesellschaft anschaue und sehe wie sich viele durch ihre Karren privilegiert fühlen und denken sie wären bessere Menschen. NUN weiß ich es zu schätzen, dass meine Großeltern mir wichtigere Werte vermittelt haben. Liebe , Zeit , Glück und generell Wert zu schätzen was man hat !

I have spend a lot of holidays here without thinking that you need luxury essentials tob e rich. Now beeing a mid-20 guy and looking on our society feeling privilegiert when owning hot cars . Now i know to wertschätzen the values my grandparents gave me for my future. Love, Time, Happiness and beeing thankful for everything you have achieved in life.

My destroying my grandmas veggies, sorry =D

My destroying my grandmas veggies, sorry =D

Christmas with my family was the most epic time !

Christmas with my family was the most epic time !

 

Ich glaube dadurch schätze ich die Dinge mehr, die ich erreiche und am aller wichtigsten, ich verachte Menschen nicht, weil sie Materiell nicht das selbe besitzen wie ich !

I think because of that i am greatful for the little things and what’s most important, i don’t judge people on what they own, if they have a big or small house, what clothes they wear and what car they drive.

Diesen Blogpost widme ich meinen Großeltern Tumielewicz , Krüger und meinen Eltern!
Vielen Dank, dass ihr mich nicht zu einem materialistischem Arschloch erzogen habt ❤

This Blogpost is just a little thank you to my grandparents Tumielewicz, Krüger and my parents! Thank you for bringing me up not beeing an materialistic asshole! ❤

 

Danke fürs Lesen und ich würde alle arroganten Menschen bitten meinen Account zu verlassen. MERCI – Bleibt bescheiden und liebt euer Leben, egal wie dick euer Portemonnaie ist ! – Patrick

Thanks for reading and i would like all arrogant and materialistic readers to unfollow me. MERCI- be smart and love your lifes, no matter how big your wallet is! – Patrick

Lake fun with my cousins

Lake fun with my cousins

My grandpa & me

My grandpa & me

17 Comments

  1. Victoria sagt:

    Ich hatte Gott sei Dank das Glück mit vielen Kindern in einer Siedlung am Land aufzuwachsen und du hast vollkommen recht, ich habe erst später gemerkt wieviel Glück ich damit hatte:) finde man merkt bei dir dass du das Herz am rechten Fleck hast und weißt was wirklich Wichtig im Leben ist, mach weiter so:)
    Lg

    • Patrick Krüger sagt:

      Ich freue mich unglaublich solche positiven und bodenständigen Leser zu haben !
      Vielen dank für die extremst lieben Worte.

      cheers, Patrick!

  2. Antonia sagt:

    Perfekt geschrieben! Bleib so wie du bist! Lass dich nicht von anderen in eine Richtung drängen auch wenn es die Gesellschaft sein mag. Sei ein besonderer Fisch, schwimme gegen den Strom. Auch ich finde es durchaus genial in einem Mercedes mit PS unter der Haube zu sitzen, aber ich fahre einen kleinen Mitsubishi, dessen Aufgabe es sein soll mich von A nach B zu fahren und das kann er genauso gut wie alle anderen. Man muss nicht Geschenke in unglaublichen Summen kaufen, ich persönlich liebe die Geste, die Zeit an Sommerabenden mit meiner Mutter, Oma, Tanten und Cousin/innen am Tisch zu sitzen und stundenlang zu quatschen. Gerne warne ich Besuch vor „Achtung! meine Familie ist ein bisschen verrückt aber liebenswert.“ Ich habe Sommerferien im Wohnwagen meiner Oma verbracht auf der Pferdekoppel, schreckliche Angst vor den Gänsen gehabt , weil sie mich immer gejagt haben (das machen sie auch heute noch, aber es will mir niemand glauben :p ) Mit meiner Oma hab ich zum ersten Mal Aklohol getrunken „Blubberwasser“ so wie sie es nennt ^^ . Ich bin stolz drauf keine verzogene Stadtgöre zu sein, die nur auf äußeres Wert legt. Regelmäßig renne ich mit Reitklamotten, Gummistiefeln und chaotischster Frisur durch den Penny um die Ecke (dort kennt man mich übrigens bereits mit Namen). Schrecklich wie selten einem bewusst wird, was für einen Menschen deine engsten Verwandten aus dir gemacht haben und das man ihnen dankbar sein müsste. Ich bin ein kleines Blondes Mädel, was kein Problem damit hat im Baumarkt dem Fachangestellt zu verklickern was ich wirklich will und die auch mal einen Akkuschrauber in die Hand nehmen kann zum reparieren (Anleitung- was ist das?!) Danke an alle die, die mich zu dem Menschen gemacht haben der ich jetzt bin. <3

    • Patrick Krüger sagt:

      Woooww, zum Glück gibt es immer noch Menshcen die Abseits von Luxus aufgewachsen sind, wobei kann man das nicht auch schon wieder als Luxus bezeichnen ? =P
      Mega großes DANKE für die tollen Worte und diesen schönen TEXT !

      Beste Grüße,
      Patrick

  3. Great post. Love all the photos.

  4. Verena sagt:

    Ein sehr echter, tiefsinniger Blogpodt -Danke!
    Und die Bilder sind echt schön. Du siehst deinem Papa sehr ähnlich 🙂
    Sei stolz und dankbar auf dich und deine Werte und lass solche ‚materialistischen und famegeilen Weiber‘ labern. Es ist doch ein Armutszeugnis, wenn man seine Zeit damit verbringt, anderen seine ‚Güter‘ unter die Nase zu reiben und dann noch solche Sprüche zu klopfen, sehr armselig! Wahrscheinlich hat sie nicht mal selbst hart für diese Dinge gearbeitet und scheint menschlich sehr unzufrieden zu sein, sonst würde man nicht solche herablassenden Kommentare ablassen.
    Ich glaube, dass man wenn man Spaß an seiner Arbeit hat und täglich gut gelaunt in den Tag startet und Vollgas gibt für die Dinge für die man brennt, dann kommt der ‚finanzielle Erfolg‘ von ganz allein. Erfolg bedeutet meiner Meinung nach sowieso, dass man glücklich ist und die Dinge und Menschen die man hat, wertschätzen kann und im Leben immer weiter kommt Schritt für Schritt.., ganz gleich ob man in einem Opel oder einem Ferrari sitzt.

    Ich verfolge deinen Blog schon lange und du scheinst ein äußerst positiver Mensch zu sein und das gefällt mir. Also, weiter so und dann sitzt du irgendwann in deinem Lambo, aber du würdest sicherlich nicht andere Leute dafür anprangern, wenn sie es sich nicht leisten könnten.
    Positive Vibes Only 😀

    Liebe Grüßchen, Verena

    • Patrick Krüger sagt:

      Ohhh Gott ich kann es kaum fassen mit welchen tollen Worten ich von dir begegnet werde.
      Tut mir leid für die späte Antwort! Ich lese mir wirklich alle Kommentare durch und bin froh so bodenständige Leser zu haben.

      Beste Grüße und ich hoffe das mit dem Lambo klappt irgendwann =D
      Patrick

  5. Irena Sidorska sagt:

    Patrys tu ciotka Irka thank you for this beautiful post we love you just you are you made me cry love you xxxxooo and Happy Birthday ???????Sto Lat hey bro it’s been a while but I wish you all the best and have a great birthday hope all your dreams come true and you are happy in life from your Canadian cousin kasper ?❤

  6. Ich muss ganz ehrlich sagen…. Dieser blogpost ist vielleicht der beste den ich überhaupt in meinem leben gelesen habe. Ich bin auch so aufgewachsen…in einem kleinen Dorf in Bulgarien…Mit meiner Familie..mit vielen Freunden mit denen ich draussen gespielt habe…Ohne Handys ohne PC ohne Internet…Ohne schick schnack… Und ich bin sehr glücklich drüber. Alle sollten eine schöne und unbeschwerte Kindheit geniessen können. Hut ab

    • Patrick Krüger sagt:

      Wowwww ich kann es kaum fassen was mich für ein Feedback hier erwartet! Ich glaube man kann unsere Kindheit trotzdem als Luxus bezeichnen, da Luxus nicht gleich materialistisch zu sehen ist !

      P.S. Bulgarien ist wunderschön

      Grüße,
      Patrick

  7. dbrodowski sagt:

    Great post have good day 🙂

  8. Vanessa sagt:

    Wow! This post is totally unique! A great source of inspiration, Keep doing the good work!

    Enjoy the rest of your week!

    Vanessa

    http://thefashionstatement.net

  9. Nina sagt:

    Ein total toller Blogpost! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *