Travel Essentials – Meine Top 10

Meine Top 10 Travel Essentials

Ab geht’s in den Uraub! – Aber was sollte ich auf gar keinen Fall vergessen mitzunehmen? Diese Frage stelle ich mir immer wieder.
Ich zeige euch daher hier meine Top 10 Travel Essentials die im Urlaub nie bei mir fehlen dürfen. Mich interessiert aber auch vor allem was bei euren Reisen nicht fehlen darf, schreibt es mir mal in die Kommentare !

1. Kamera

Ich liebe die Fotografie und Momente aus meinem Leben festzuhalten. Der Fokus liegt nicht nur darin Bilder zu machen weil es schön ist , sondern ein Bild zu schießen mit dem man ein Gefühl in einem bestimmten Moment verbindet. Noch schöner ist es wenn man diesen Moment mit jemandem verbracht hat und sich gemeinsam später gemeinsam daran zurückerinnern kann. Mit dabei habe ich immer mein 50 mm Objektiv für Portraits, mein Fish-Eye Objektiv und zwei 8GB Speicherkarten.

2. Sonnenbrille

Meine absolute Lieblings-Brille ist die Aviator von Rayban! Ich habe bereits 2 verschiedene Varianten. Zu Weihnachten hat mir meine Freundin dieses Modell geschenkt & ich liebe es ! -She knows what i like- Braune Gläßer mit einem Hell/Dunkel- Verlauf, mein absolutes Style-Highlight für den Sommer… P.S. Außerdem bin ich ein kleiner TopGun-Fan #TeamMaverick

3. Deo/Parfüm

Der Schweiß, die Hitze und trotzdem möchte man angenehm durch den Alltag im Urlaub. Ich benutze das L’Oreal´Men Expert Deo, es riehct für mich am besten und gewährleistet zwar keinen 48h Schutz wie auf der Verpackung aber 2-3 h wird man schon verschont und riecht zumindest am Strand frischer als manch Engländer ;D !

Tagsüber trage ich gerne einen sportlichen Duft wie den neuen UniSex Duft von cK (cK-Two) . Ein angenehmer Duft fürs Flugzeug oder einen Städtetrip, da er nicht schwer ist und eine sommerliche frische verleiht. Abends und zum Essen gehen liebe ich es einen männlichen und stärkeren Duft zu tragen, mein Favorit DIESEL – ONLY THE BRAVE .

4. Hygiene Gel

Wer kennt es nicht ?! – Öffentliche Toiletten sind meistens keine römische Wellnessoasen! Ich bin da nicht pingelig, aber Seife und Wasser sollten schon zum Inventar gehören…Naja, die Realität sieht leider öfters anders aus! Eine kleine Tube Hygiene Gel kostet nicht viel und ich kann mir ohne Bedenken danach mein Eis gönnen.

5. chillige Schuhe

Ich liebe es Städte zu Fuß zu erkunden, da sind mindestens 15 km laufen angesagt! Letztes Jahr in Paris haben meine Freundin und ich 3 Tage lang die Stadt zu Fuß erkundet, ich schätze mal am Tag waren es mindestens 20 km. Mit unbequemen Schuhen oder FlipFlops macht man sich so einen wunderschönen Ausflug jedoch schnell kaputt! Ich sage nur BLASEN! Deshalb liebe ich es Sportschuhe zu tragen, den neuen Stefan Janoski Max werde ich in diesem Urlaub ausprobieren! Die Sohle ist vom Laufschuh und vom optischen erinnert er an einen chilligen SkaterSneaker.

6. Travelbook

Insidertips, Erinnerungen und Tagebuch … Einfach mal Abends am Ocean sitzen, einen Mojito trinken und alle Impressionen vom Urlaub in einem Travelbook sammeln. Wenn das Buch voll ist, hat man eine schöne Erinnerung an Momente und falls man jemandem etwas empfehlen möchte, hat man so immer wieder schnellen Zugriff ! #Memories

7. Backpack

Um den ganzen Kram, den man so benötigt bequem mitzuschleppen sollten sich auch die Mädels einen hochwertigen Rucksack anschaffen! Kamera, Wasser, Handtuch, Kosmetik … das ganze Zeug wiegt mindestens 5 Kilo ! Um nicht mit einer Wirbelsäulenschiefstellung nach Hause zu kommen, empfiehlt es sich wirklich einen guten Rucksack zu kaufen. Es ist doch viel bequemer und handlicher ohne Handtasche oder Strandtasche! Vorallem die Mädels, genießt den Urlaub – Sind wir mal ehrlich, nach dem Mittagessen habt ihr doch wegen eurer ta

8. IPhone

Telefon, Kamera, Navigation, Musik, Social Media … Ich glaube das Iphone ist ein Ultra Survival Paket =D … ( wenn der Akku nicht nur 10 h halten würde).
Ne im Ernst, Urlaub dient zum Abschalten und vielleicht würde auch etwas Abstand von dem Social Media gut tun. Mir macht es aber extrem Spaß meine Impressionen aus dem Urlaub mit euch zu teilen und im modernen Zeitalter muss das Ding einfach mit !

9. Kaugummi

Nach einer langen Fahrt oder während des Städterundgangs, da sollte auch der Atem frisch bleiben. Zähne putzen kann man nicht immer unterwegs und ich liebe es im Urlaub die heimischen Speisen zu essen. Oftmals mit viel Knobi! ;D

10. GUTE LAUNE

Den ALLTAG lasse ich zu Hause, packe Vorfreude ein auf eine schöne Zeit! Leute was gibt es schöneres als Sonne, Ocean und gutes Essen? ;D Genießt euren Urlaub, ich werde mit Sicherheit auch einen Blogpost zu Portugal schreiben, wenn ihr Lust habt?!

P.S. Meine TRAVEL-Playlist findet ihr auf Spotify unter ‚ #Travelnation by Krueger ‚

Schreibt mir in die Kommentare, was auf eurer Reise nicht fehlen darf ;D – Patrick

 

es ist doch immer die seleb frage, was nehme ich in den urlaub mit ?

es ist doch immer die seleb frage, was nehme ich in den urlaub mit ?

es ist doch immer die seleb frage, was nehme ich in den urlaub mit ?

es ist doch immer die seleb frage, was nehme ich in den urlaub mit ?

 

10 Comments

  1. Patricia sagt:

    Hey Patrick 🙂

    Ein super Blogpost. Was bei mir nicht fehlen darf ist ein gutes Buch und meine tragbare Lautsprecheranlage von JBL.

    Viel Spaß im Urlaub.
    LG Patricia

  2. Chris sagt:

    Hey Patrick,
    coole Travel Essentials – bei mir sieht’s genauso aus 😉
    Welche Aviator trägst du denn? Gibt ja mittlerweile auch small, classic und large :-O

  3. Jule sagt:

    Auf die Gefahr hin, dass du diese Nachricht schon öfter bekommen hast, aber ich finde deine Playlist leider nicht auf Spotify…könntest du hier einfach noch nen Link reinhauen? das wäre mega!

    Grüße und einen schönen Urlaub! Jule

  4. Lottie sagt:

    Ulala! Hier auf dem Blog geht ja so einiges ab! Hab in den letzten Wochen auf gar keinem Blog vorbei geschaut und es freut mich riesig zu sehen wie deiner voran geht! Toll!
    Eine Frage nur – machst du das mit dem Travelbook etwa echt? 😀 Ich find es klingt toll, aber ich wäre viel zu faul!
    Ganz liebe Grüße aus London,
    Lottie

    • Patrick Krüger sagt:

      Vielen vielen lieben Dank dafür !
      Ja ich sammele dort mehr oder weniger Souvenirs aus dem Urlaub und kurze Notizen zu meinen BestPlaces =)

      Für wie laneg bist du in London ? =)
      Jetzt gehts erstmal in den Süden!

      Grüße nach London

  5. Lis sagt:

    Hey Patrick, mir gefällt diese Art von Blogpost sehr. Danke für den Einblick. Bleib wie du bist, weiter so 🙂 schönen Urlaub!!
    Gruß Lis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *